Mag. Sylvia Amann
Maßgeschneiderte Beratungsleistungen

Sylvia Amann ist Ko-Vorsitzende der EU-Expertengruppe im Bereich Innovation und Unternehmertum in der Kultur und Kreativwirtschaft.

Wie lokale und regionale Kultur entwickeln?

  • Sie möchten das kulturelle Potenzial Ihrer Stadt / Dorfes besser nützen?
  • Sie benötigen öffentliche / private Mittel zur Umsetzung Ihres Kulturprogramms?
  • Sie wollen Ihre Kulturaktivitäten internationalisieren?
  • Sie möchten von Guter Praxis in Europa und weltweit lernen?

inforelais unterstützt bei der Entwicklung und Umsetzung von lokalen und regionalen Kulturstrategien.

  • inforelais untersucht den Status-quo und das kulturelle Potenzial (Analyse der Ausgangslage, Evaluierungen).
  • inforelais arbeitet Finanzierungskonzepte für Kulturstrategien und –programme aus.
  • inforelais entwickelt Internationalisierungsstrategien für Kunst und Kultur.
  • inforelais verbindet mit guten Kooperationspartnern innerhalb und außerhalb Europas.

inforelais ist Mitglied des Auswahlpanels für die Europäische Kulturhauptstadt und Politikentwicklungsberaterin für das österreichische Kulturministerium.

 

Wie die Kreativwirtschaft weiterentwickeln?

  • Sie möchten das Wachstumspotenzial Ihrer Kultur- und Kreativsektoren kennen?
  • Sie brauchen Hilfe für die Gestaltung von Unterstützungmaßnahmen für die Kultur- und Kreativwirtschaft?
  • Sie benötigen öffentliche oder private Finanzierung zur Entwicklung und Umsetzung Ihrer Kreativwirtschaftspolitik?
  • Sie wollen sich mit Vorreitern im Bereich Kreativwirtschaft aus Europa und weltweit austauschen?

inforelais berät bei der Entwicklung von zeitgemäßen Kreativwirtschaftsprogrammen.

  • inforelais analysiert den Status der Kreativwirtschaft (Studien zur Ausgangssituation, Evaluierung).
  • inforelais entwickelt Kreativwirtschafts / Innovationsunterstützungsmaßnahmen und -programme.
  • inforelais macht Finanzierungsstrategien.
  • inforelais begleitet die Entwicklung von Internationalisierungs- und Exportstrategien.

inforelais unterstützte mehr als 30 EntscheidungsträgerInnen in den letzten 10 Jahren bei der Entwicklung oder Finanzierung von Unterstützungsmaßnahmen für die Kreativwirtschaft.

Wie die EU Stadt- und Regionalentwicklung weiterentwickeln?

  • Sie möchten ein Stadt- oder Regionalentwicklungsprogramm entwickeln?
  • Sie brauchen Unterstützung bei der Evaluierung von Stadt- und Regionalentwicklungsprogrammen?
  • Sie benötigen technische Hilfe oder wissenschaftliche Analysen für Ihr Programm?
  • Sie möchten den transnationalen Austausch intensivieren?

inforelais unterstützt beim Aufbau und der Umsetzung von EU-Stadt- und Regionalentwicklungsprogrammen.

  • inforelais entwickelt EU-Stadt- und Regionalentwicklungsprogramme für Kultur und Kreativwirtschaft.
  • inforelais begleitet bei Auswahl und Monitoring von EU-Projekten.
  • inforelais unterstützt gutes Management von EU-Stadt- und Regionalentwicklungsprogramme (Studien, technische Hilfe, transnationales Lernen).
  • inforelais stellt Kontakte in transnationalen Kooperationsräumen - auch im Donauraum - her.

inforelais entwickelte mehrere Kultur-spezifische EU-Regionalprogramme und unterstützte die Programme URBACT, INTERREG, LEADER sowie die EU Donaustrategie als Expertin.

Wie finanziert man Projekte mit EU-Förderungen?

  • Sie haben keinen systematischen Überblick zu EU-Fördermöglichkeiten?
  • Sie benötigen geeignete Projektpartner für die Einreichung von EU-Förderanträgen?
  • Sie brauchen Unterstützung beim EU-Projektmanagement?
  • Sie haben Probleme in Ihrem EU-Projekt?

Inforelais unterstützt beim Zugang zu EU-Fördermöglichkeiten und beim EU-Projektmanagement.

  • inforelais leitet zu den am besten geeigneten EU-Fördermöglichkeiten.
  • inforelais stellt Kontakte zu erfahrenen EU-Projektpartner her und entwickelt Internationalisierungskonzepte.
  • inforelais unterstützt bei der Professionalisierung des EU-Projektmanagements.
  • inforelais hilft bei der Überwindung von Problemen in EU-Projekten.

inforelais unterstützte mehr als 400 ProjektträgerInnen in den letzten 15 Jahren im Bereich EU-Förderungen, Internationaliserungsstrategien und Problemlösung in EU-Projekten.

Wie die internationale Kooperation zwischen anderen Kontinenten und Europe intensivieren?

  • Sie möchten mehr über Kultur / Kreativwirtschaft auf anderen Kontinenten / in Europa wissen und Kontakte aufbauen?
  • Sie brauchen finanzielle Unterstützung für internationale Projekte?
  • Sie sind an internationalen Kulturkooperationsprojekten interessiert?
  • Sie planen die Entwicklung Ihrer Exportaktivitäten von / nach Europa zu stärken?

inforelais unterstützt den internationalen Kulturaustausch.

  • inforelais vermittelt internationale Kontakte – auch zwischen Afrika und Europa.
  • inforelais bietet Zugang zu EU und anderen Unterstützungsprogrammen.
  • inforelais entwickelt Internationalisierungsstrategien für Kunst und Kultur.
  • inforelais baut Exportentwicklungsstrategien auf.

inforelais unterstützte pan-Afrikanische Kulturnetzwerke beim Aufbau von Kontakten sowie bei Exporten nach Europa und war Mitglied der EU Expertengruppe für Kreativwirtschaftsexporte.

Wie ein Kreativwirtschaftsunternehmen entwickeln?

  • Sie wollen ein Unternehmen in der Kreativwirtschaft gründen?
  • Sie planen die Entwicklung neuer Dienstleistungen und Produkte für Ihre Firma?
  • Sie brauchen Förderung / Finanzierung für Ihr Unternehmen?
  • Sie benötigen zur Internationaliserung Kontakte zu Kreativwirtschaftsfirmen in Europe oder weltweit?

inforelais unterstützt bei der Finanzierung und Internationalisierung von Kreativwirtschaftsunternehmen.

  • inforelais berät bei der Entwicklung von Businessplänen.
  • inforelais bietet Innovationsunterstützung und Design-Innovationskonzepte an.
  • inforelais begleitet beim Zugang zu Förder- und Finanzierungsinstrumenten für kreativwirtschaftliche Unternehmen.
  • inforelais entwickelt Exportstrategien und stellt Kontakte zu potentiellen Geschäftspartnern innerhalb und außerhalb Europas her.

inforelais ist Mitglied der EU-Expertengruppe Kreativwirtschaft und Förderexpertin für die österreichische Kreativwirtschaftsagentur.

Stream of consciousness - Open Call Bamako (Mali) - Deadline 1. Mai 2019

Die "12th Rencontres de Bamako - Biennale Africaine de la Photographie" finden im Dezember 2019 statt.

Mehr Information

rss feed news inforelais

FLIP FOR CCI – das neue EU-Projekt startet mit Februar 2019!

Sylvia Amann wird in diesem strategischen mehrjährigen Projekt Expertise zum Thema „Access to Finance“ für die Kreativwirtschaft einbringen.

rss feed news inforelais